Kontakt

Hekatron Technik GmbH
Brühlmatten 3a-9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 500-316
ems@hekatron.de

THT-Bestückung

Manuelle Qualitätsarbeit. Bis ins kleinste Detail.

Die THT-Bestückung (Through Hole Technology) wird meist bei anzulötenden Leiterplattenverbindern, Steckerleisten und Kabeln eingesetzt und muss teilweise manuell vorgenommen werden. Bedrahtete Bauteile werden dabei durch Kontaktlöcher in der Leiterplatte gesteckt und mit unserer Wellenlötanlage von unten verlötet. Bei doppelseitiger Bestückung und anderen schwer zugänglichen Lötstellen setzen wir auf unsere Selektiv-Lötanlage bzw. auf Handlötung.

Das aufwendige manuelle THT-Verfahren ist zwar rückläufig, bei einigen Bauelementen jedoch nach wie vor unverzichtbar. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der wirtschaftlichsten und sichersten Lösung.

THT-Bestückung bei Hekatron

  • Ein-/zweiseitige THT-Bestückung
  • Einpresstechnik bei hochpoligen Bauteilen
  • Wellenlöten
  • Selektivlöten
  • Handlötung
  • One piece flow (Kombination THT Bestückung mit unterschiedlichen Testverfahren)
Zurück zur Übersicht